Anker PowerLine USB-C auf USB C 2, Optimal für das neue MacBook

Guten tag, ich habe das kabel als produkttest von anker zur verfügung gestellt bekommen. Es ist wie zu erwarten war sehr gut verarbeitet und etwas dünner als das original kabel meines nexus 5x. Deshalb ist es auch nicht ganz so starr. Im punkt der datenrate kann ich mich einigen anderen rezensionen anschließen, diese ist leider nicht so hoch wie erwartet. Aber da ich das kabel primär zum laden des smartphones und für die android entwicklung nutze ist das auch eher nachrangig. Wer das kabel zum anschließen einer ssd benutzen möchte sollte lieber ein anderes wählen.

Als ladekabel optimal – für datenübertragung auf usb 3. 1 achten. Kurz vorweg, anker hat mir dieses kabel zugesendet um es zu testen. Natürlich liegt es genauso im interesse von anker wie auch von mir dass diese rezension objektiv ist und ich werde sie so schreiben als hätte ich selbst 8,99€ dafür ausgegeben. Mein erster gedanke war, wie soll man eine bewertung über ein usb kabel richtig schreiben?.Doch wer sich mal etwas in die materie von usb einliest und sich mit den aktuellen standrads vertraut macht, der wird schnell merken, dass es nicht ganz so einfach ist das richtige kabel zu kaufen. Usb-c ist darauf ausgelegt bis zum standard 3. Viele kennen wahrscheinlich die blauen usb-a ports (3. 0) – die neuen usb-a ports mit 3. 1 haben ebenso diese farbe, lassen sich also gut vom vorgänger 2.

Sehr flexibles kabel, dafür langsame datenübertragung. 0-Übertragungsrate, obwohl es usb-c-stecker hat — dieser tatsache muss man sich bewusst sein. Die geringe datenrate ist ein klarer nachteil, und schließt die nutzung zum beispiel mit externen festplatten definitiv aus. Für das smartphone ist man möglicherweise schon wieder zufrieden, wenn man nicht regelmäßig die gesamte musiksammlung austauscht. Als vorteil ist jedoch definitiv das im vergleich mit “vollwertigen” usb-c-kabeln deutlich dünnere und flexiblere kabel zu werten. Die fehlenden adern ermöglichen engere biegeradien und ein weniger starres kabel. Anker-typisch ist ein hochwertiger, nicht fusseln ziehender klett-kabelbinder bereits vormontiert. Der knickschutz könnte für ständige nutzung unterwegs etwas besser sein, ist jedoch noch in ordnung.

Hab mir das kabel für das originale ladegerät nexus 6p gekauft, nachdem ein günstigeres kabel schon nach einer woche anfing zu brechen. Top verarbeitung, anker überzeugt immer wieder.

Das kabel macht was es soll. An meinem macbook 2015 hat der stecker einen sehr guten halt, lässt sich jedoch aber auch ohne probleme wie beim original wieder abziehen. Schön ist insbesondere der knickschutz. Dieser wirkt besser verarbeitet als das kabel von apple. Das kabel lädt nach spezifikation mit den 15,4v vom netzteil. Ein sehr schönen mehrwert sehe ich bei dem kleinen klett-kabelbinder am kabel wie man ihn auch von anderen anker-produkten kennt. Die schwarze farbe passt dabei perfekt zum dunklen laptop :)nachteilig mag jedoch die “nur” usb 2. Dieses ist ärgerlich wenn man das kabel für datenverbindungen nutzen möchte.

Kommentare von Käufern :

  • Zum laden super, für Dateiübertragungen ausdrücklich NICHT geeignet
  • Als Ladekabel super geeignet
  • Sehr flexibles Kabel, dafür langsame Datenübertragung
  • Optimal für das neue MacBook
  • Preis/Leistung sehr super! Tolles Produkt
  • Als Ladekabel optimal – für Datenübertragung auf USB 3.1 achten!

Bin mit diesem usb c kabel sehr zufrieden – die länge ist mit dem 1,80 meter mehr als ausreichend und die geschwindigkeit ist extrem. Bin zufrieden :)mir wurde das kabel zum testen überlasen, eine beeinträchtigung auf meine meinung hat das nicht. Besten Anker PowerLine USB-C auf USB C 2.0 Kabel 0.9 m für USB Type-C Geräte: das neue MacBook, ChromeBook Pixel, Nexus 5X, Nexus 6P, Nokia N1 Tablet, OnePlus 2 und weitere (Weiß)

amazon-de